11.04.2019 // 19:04h

MOKA EFTI ORCHESTRA mit special guest SEVERIJA

Astrid North kann aus privaten Gründen leider nicht das Moka Efti Orchestra begleiten. Für die Mai-Tour konnte kurzfristig Severija gewonnen werden – die Sängerin des Titellieds „Zu Asche, zu Staub“ und die Schauspielerin aus „Babylon Berlin“ hat bereits die umjubelten Märzkonzerte mit der original Big Band aus der Serie gespielt.

Severija Janušauskaitė ist in der Doppelrolle der androgynen Nachtclubsängerin „Swetlana Sorokina“/“Lukasz Nikoros“ aus der Serie „Babylon Berlin“ bekannt. Als Kernstück der berühmten Moka Efti Tanzszene performt sie den Titel-Song der Serie „Zu Asche, zu Staub“, welcher unter ihrem Künstlernamen Severija veröffentlicht und beim GQ Award 2018 als „bester Song des Jahres“ gekürt wurde.

Für das Konzert des Moka Efti Orchestra mit Severija am 13.05. im Pavillon sind Tickets für 32 € zzgl. aller Gebühren an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

news
11.04.2019
MOKA EFTI ORCHESTRA mit special guest SEVERIJA
Astrid North kann aus privaten Gründen leider nicht das Moka Efti Orchestra begleiten. Für die Mai-Tour...
weiterlesen >
11.04.2019
Neu im Vorverkauf: MANUELLSEN
Manuellsen, Bato und Kez gehen im September auf Ice Boys Tour und haben als Supports Amin, Tonino und Snipe dabei. Die...
weiterlesen >
04.04.2019
Ausverkauft: RUSSKAJA
Für das Konzert von Russkaja am 27.04. im MusikZentrum sind keine Tickets mehr erhältlich.
weiterlesen >